Case Study Stadtwerke Konstanz
Element Drei Balken

RESPONSIVE WEBSITE

Element Drei Balken

Aufgabe

Mit über 800 Mitarbeitern und 150 Millionen Euro Umsatz sind die Stadtwerke Konstanz unter unseren Stadtwerke-Kunden einer der größten. Entsprechend groß ist die Begeisterung, als wir den Zuschlag für die Entwicklung der neuen Website erhalten. Das Screendesign soll eine Agentur vor Ort entwickeln. Alle anderen Leistungen werden durch fundus erbracht. Neben der Frontendprogrammierung des Designs ist fundus auch für die Entwicklung des Backends zuständig. Dieses wird mit dem Content-Management-System Typo3 realisiert. Dass die Seite responsiv ist, versteht sich von selbst.

Element Drei Balken

Umsetzung

Die konzeptionelle Abstimmung mit den Stadtwerken und der Designagentur erfolgt in einem Workshop vor Ort in Konstanz. Dort präsentiert fundus in einem ersten Schritt das neue, zielgruppenorientierte Navigationskonzept. Knifflige technische Themen wie der Aufbau der Fahrplanauskunft sowie die Integration des Typo3-Systems in die High Availability Cluster-Umgebung der Stadtwerke werden so schnell geklärt. Bei der Frontendprogrammierung legt fundus besonderen Wert auf eine gut angepasste responsive Ausgabe der Website für verschiedene Endgeräte sowie eine gute Performance im Sinne kurzer Ladezeiten. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, werden verschiedene Technologien benutzt: HTML5, CSS, PHP, aber auch JavaScript und Frameworks wie Modernizr, jQuery und Foundation. Auch bei der Einstellung des Typo3-Content-Management-Systems sind hohe Ansprüche zu erfüllen. Unter anderem soll das responsive und mehrsprachige Design einfach durch Redakteure der Stadtwerke Konstanz editiert werden. Hierzu wird ein gestaffeltes Rollensystem entwickelt. Eine Besonderheit ist eine Fahrplanauskunft für Busse und die Bodensee-Fähre. Damit die über 18 Millionen Fahrgäste pro Jahr im Netz komfortabel ihre Verbindungen suchen und finden können, entwickelt fundus eine XML-Schnittstelle zur EFA BW eine fehlertolerante Fahrplanauskunft. Weitere Highlights der Website: eine Jobbörse, ein Tarifberater sowie diverse Webcams. Auch bei der Aufbereitung und Einbindung des Contents unterstützt fundus die Stadtwerke Konstanz. Über 260 Websites wurden gemeinsam mit dem Kunden gefüllt. Hierzu werden Online-Projektmanagement-Tools eingesetzt, um den Zeitplan einzuhalten und Doppelarbeit zu verhindern.

Screendesign Responsive Website
Screendesign Stadtwerke Konstanz
Screendesign Mobile Stadtwerke Konstanz
Element Drei Balken

Ergebnis

Aus dem großen Relaunch-Projekt ist mittlerweile eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit erwachsen. Seit dem Relaunch hat fundus für die Stadtwerke Konstanz im Webbereich weitere Seiten realisiert (www.therme-konstanz.de, www.konstanzer-baeder.de). Wir sorgen für die technische Sicherheit der eingesetzten Content-Management-Systeme (Update-Service) und sind auch in Sachen Suchmaschinenoptimierung aktiv.