Case Study
Element Drei Balken

FOLDER ENERGIEEFFIZIENZ FÜR 13 STADTWERKE

Element Drei Balken

Aufgabe

Für die Netzwerkpartner entwickelt fundus eine sehr hochwertige imageorientierte Broschüre zum Thema Energieeffizienz. Diese wird als White-label-Produkt konzipiert und kann für Kunden der Netzwerkpartner individualisiert werden.

Element Drei Balken

Umsetzung

Die Grundidee der Broschüre ist es, den Tagesablauf einer Familie abzubilden und entlang dieses Tagesablaufs Tipps und Hintergrundinformationen zum Energiesparen zu geben. Zum Beispiel wird eine Familie im Badezimmer fotografiert. Parallel dazu werden Tipps gegeben zum sparsamen Einsatz von heißem Wasser etc.
Insgesamt gibt es im Tagesablauf sechs Stationen:
1. Tagesstart im Badezimmer mit Tipps zum Thema Wasser
2. Frühstück in Küche mit Tipps zum Kochen und energieeffizienten Haushaltsgeräten
3. Auf dem Weg zur Arbeit – alles rund ums Erdgas-Fahrzeug
4. Bei der Arbeit mit Tipps zu Bürotechnik und zur effizienten IT-Nutzung.
5. Wieder zu Hause auf dem Sofa und alles rund um Unterhaltungselektronik.
6. Im Schlafzimmer und wie man richtig heizt und lüftet.
Jeder Themenbereich (z.B. Badezimmer) wird großzügig auf vier DIN-A4-Seiten behandelt. Um die Bilder möglichst groß abbilden zu können und den „Entdeckergeist“ des Kunden zu aktivieren, wird ein Klappfolder erstellt. Auf einer Doppelseite ist das Themen-Foto großformatig abgebildet. In das Foto integriert sind überblicksartige Energiespartipps.
Klappt man die rechte Seite auf, sieht man Hintergrundinformationen zum Thema: Texte, Schaubilder, Illustrationen und Businessgrafiken. Die umfangreichen Detailinformationen sind beim ersten Aufblättern des Themenbereichs noch verdeckt. Erst wenn der Kunde neugierig nachschaut, was sich hinter der Klappe verbirgt, stößt er auf die weitergehenden Informationen.
Die Broschüre enthält zudem Hyperlinks und QR-Codes, welche auf Internetseiten verlinken um sich noch genauer mit dem angesprochenen Thema zu beschäftigen.
fundus übernimmt alle Aufgaben, die hier anfallen. Das Casting der Modelle, die Fotografie vor Ort, Recherche der Fachinformationen, Text und Gestaltung sowie Produktionssteuerung.
Die Broschüre kann von den Stadtwerken (als Endkunden der Netzwerkpartner) jeweils nach Wunsch individualisiert werden. Hierfür ist in der Broschüre eine Infoleiste auf dem Seitenfuß vorgesehen.

Ansicht Folder RWE Innenansicht Folder RWE
Ansicht Folder RWE
Deckblatt Folder 24 Stunden Energie
Element Drei Balken

Ergebnis

Die Broschüre ist ein voller Erfolg. Mittlerweile haben bereits 13 Stadtwerke den Folder im Einsatz, darunter auch sehr große EVU wie z.B. die Stadtwerke Duisburg oder die Energieversorgung Oberhausen.